Gratinierter Lammrücken

1 Std 20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Lammrückenfilets oder 2 Lammkarrees mit Knochen 3
Olivenöl extra vergine 3 EL
Paniermehl 2 EL
Senf mittelscharf 3 EL
Zitronensaft 1 TL
Weißwein 0,1 l
1/2 Bund gehackte Blattpetersilie etwas
Knoblauchzehen gepresst 3
je 1 TL Rosenpaprika, Basilikum, Oregano, Rosmarin, Salbei & Thymian etwas
Salz & Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Fleisch unter Wasser abbrausen, abtrocknen, mit Salz & Pfeffer würzen und in eine geölte Auflaufform geben. 2 EL Öl, das Paniermehl und die übrigen Zutaten miteinander verrühren und über den Fleischstücken verstreichen. Die Form in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben und das Fleisch etwa 30 Min. zugedeckt braten. Dann den Deckel entfernen und 30 Minuten weiter garen lassen. Anschließend in Alufolie wickeln und im ausgeschalteten Ofen etwa 10 Min. ruhen lassen. Vor dem Servieren nochmals leicht salzen, pfeffern und mit Petersilie bestreuen.

2.Beilagen: Kartoffelgratin/-püree, grüne Bohnen, geschmorte Tomaten, Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierter Lammrücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierter Lammrücken“