Joghurtmousse mit Roter Grütze

33 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sahne 250 gr.
Eiweiß 2
Puderzucker 100 gr
Joghurt ohne 300 gr
Gelantine 4 Blatt
Rote Grütze
Früchte 500 gr.
Zucker 75 gr
Vanillezucker 1 El
Speisestärke 15 gr.
Traubensaft rot etwas

Zubereitung

1.Die Sahne und die Eiweiße in je einer Schüssel steifschlagen. Den Puderzucker ins Eiweiß einrieseln lassen. Anschließend das Joghurt unter die Eiweißmasse heben. Die Gelantine einweichen und unter die Masse heben, zum Schluß die steifgeschlagene Sahne untermischen.

2.über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

3.Die Früchte mit Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit dem Fruchtsaft glattrühren und in die Früchte einrühren, aufpuffenlassen. In eine kalt ausgespülte Schale geben.

4.Aus dem Joghurtmousse Nocken stechen und in einem Meer aus Roter Grütze betten... Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurtmousse mit Roter Grütze“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurtmousse mit Roter Grütze“