Pflaumen-Mus im Backofen

10 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pflaumen / Zwetschgen 8
Zucker 2 TL
Wasser 1 EL
Zitronensaft 1 TL
Vanillinzucker 1 TL
dunkler Rum (nach Belieben) 1 TL

Zubereitung

1.die Pflaumen / Zwetschgen waschen, halbieren, die Kerne entfernen und klein würfeln

2.es können auch 2 Feigen anstelle zweier Pflaumen/Zwetschgen verwendet werden; diese waschen, nach Belieben schälen und klein würfeln

3.den Ofen vorheizen

4.in einen mittelgroßen Topf das Wasser und die Obststücke geben

5.das Obst einmal aufkochen und den Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft und nach Belieben den Rum hinzugeben,

6.2-3 Min. auf niedriger Stufe köcheln lassen

7.das Obst für glatten Pflaumenmus mixen/pürieren

8.den Topfinhalt gleichmäßig auf ein Blech od. eine flache Kuchenform gießen od. mit einem Esslöffel verteilen

9.bei 200 C° Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene etwa 10-15 Min. backen

10.das Mus in eine Schüssel od. ein Marmeladenglas füllen

11.passend dazu sind Eierkuchen/Crêpe, Waffeln und Quarkgebäcke od. als Füllung für Blätterteig z.B od. als Aufstrich

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen-Mus im Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen-Mus im Backofen“