Kürbissuppe mit Ingwer und Schinkenfleischwurst

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kürbis ca. 2,5 Kg / geputzt ca. 1,8 Kg ( Hier: Aus dem Garten von Maria und 1
große Zwiebeln ca. 300 g 2
Knoblauchzehen 2
Ingwer ca. 4 cm / 50 g 1 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
brauner Zucker 1 EL
Hühnerbrühe ( 8 TL instant ) 2 Liter
Kokosnusscreme 400 ml 1 Dose
Schinkenfleischwürste à 325 g 2
Ketchup manis 1 EL
Maggiwürze 1 EL
Salz 1 TL
Sambal oelek 1 TL
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Kürbis vierteln, das jeweilige Kerngehäuse entfernen, schälen und alles würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchwürfeln und Ingwerwürfeln darin anbraten. Die Kürbiswürfel zugeben, mit braunen Zucker ( 1 EL ) bestreuen und alles einige Minuten unter rühren mit anbraten. Mit der Hühnerbrühe ( 2 Liter / 8 TL instant ) ablöschen/angießen und alles ca. 20 Minuten köcheln/kochen lassen. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, die Kokosnusscreme unterrühren und mit Ketchup manis ( 1 EL ), Maggiwürze ( 1 EL ), Salz ( 1 TL ) und Sambal oelek ( 1 TL ) würzen. Die Schinkenfleischwürste würfeln, in die Suppe geben, alles kurz erhitzen und heiß mit Petersilie garniert, servieren.

Tipp:

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit Ingwer und Schinkenfleischwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit Ingwer und Schinkenfleischwurst“