Holunderbeerensaft

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Holunderbeeren ( Hier: Selbst im Wald geerntet/gepflückt ! ) 2,5 kg
Entsaftertopf 1
Wasser 2 Liter
Zucker 360 g
Zimt gemahlen 1 TL
Sternanis 1
Zitronensaft 1 EL
Gläser etwas

Zubereitung

Den untersten Topf vom Entsafter mit Wasser ( 2 Liter ) füllen. In den obersten Topf die grob geputzten und gewaschenen Holunderbeeren einfüllen. Das ganze nun ca. 1 Stunde kochen lassen und dabei Zwischendurch immer wieder den Saft durch den Schlauch im mittleren Topf ablassen. Zwischendurch die Beerenmaische einmal mit dem Kartoffelstampfer durchstampfen. Den gewonnen Saft mit Zucker ( 360 g ), Zimt ( 1 TL ), Sternanis ( 1 ) und Zitronensaft ( 1 EL ) aufkochen, heiß in vorbereitete „Klick-Gläser" füllen und beschriften.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderbeerensaft“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderbeerensaft“