Sirup: Holunderblütensirup

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Holunderblüten 500 Gramm
Wasser 2 Liter
Zucker 2000 Gramm
Zitronen unbehandelt 2
Zitronensäure 25 Gramm

Zubereitung

1.Holunderblüten von den Stengeln befreien, vorsichtig abklopfen und in einen großen Topf geben.

2.Mit heißen Wasser übergießen.

3.Ebenso den Zucker, die Zitronensäure, den Saft der 2 Zitronen und die Schale der Zitronen.

4.Gut durchrühren und 2 Tage stehen lassen. Ab und zu durchrühren, damit der Zucker sich löst-.

5.Nach zwei Tagen in einen anderen Topf durch ein Baumwolltuch abseien, aufkochen lassen und in sorgfältig vorbereitete sterile Flaschen abfüllen, sofort verschließen, beschriften und ab in die Vorratskammer, so vorhanden damit.

6.Als köstliches, erfrischendes Getränk auf Eis mit Wasser aufgefüllt im Sommer. Mit Sekt als Aperitif...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sirup: Holunderblütensirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sirup: Holunderblütensirup“