Gefüllte Tomaten mit Lachs Tatar auf Lipii Libaneze (Libaneze Bakery)

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten: etwas
Mittelgroße Tomaten 4
Sesamöl geröstet 1 Schuss
Zwiebel rot etwas
Knoblauch 1
Zutaten für Lachstatar etwas
Lachs geräuchert 200 gr.
Lachs frisch 150 gr.
Erdnussöl etwas
Sojasauce etwas
Kresse (Gartenkresse) 2 EL
Knoblauch gemahlen 2
Zwiebel rot, gewürfelt 1
Granatapfel 1
Chilisauce 1 TL
Zutaten für Lipii etwas
Mehl 500 gr.
Wasser lauwarm 300 ml
Hefe trocken 10 gr.
Olivenöl/Sonnenblumenöl 4 EL
Zucker 1 TL
Salz etwas
Orangensaft frisch gepresst 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL

Zubereitung

1.Tomaten Zubereitung: Verschiedene mittelgroße Tomaten: rot, gelb, grün waschen, trocken tupfen, Strunk entfernen und im kochenden Wasser blanchieren schnell heraus nehmen, Haut abziehen mit einem kleinen Löffel innen alles ausschaben. Innen Mark(ausgeschabten) in einem Schüsselchen legen, salzen, pfeffern und mit 1 Schuss Sesamöl, Sojasauce, gepressten Knoblauch, Zwiebelwürfeln, Chilisauce vermischen. Auf Seite stellen.

2.Lachstatar Zubereitung: Geräucherten Lachs in kleinen Würfeln schneiden. Frischer Lachs ohne Haut waschen, trocken tupfen in länglichen Streifen erst schneiden dann sehr klein würfeln. Wer kein Rohfisch mag kann kurz in kochende Brühe legen oder kurz auf beiden Seiten in Pfanne anbraten, kühl werden lassen dann klein würfeln. Lachswürfeln mit Tomatenmark Mischung in einem Schüssel legen, vermischen und auf Seite stellen. Granatäpfel halbieren und den Saft und die Kernen in einen Schüssel fangen. 1 EL. Orangensaft, 1 EL. Zitronensaft, 1 Prise Zucker dazu geben, gut vermischen und damit den Lachstatar verfeinern.

3.Libanesische Bakery Zubereitung: Hefe, Zucker in Wasser einweichen und aufgehen lassen In einem Schüssel Mehl mit Wasser-Hefe zusammen mit dem Hand mischen. Olivenöl und Salz dazu geben und weiter gut vermischen, gut kneten bis das Mehl in dem Teig aufgenommen ist. Das entstandene Teigklump auf dem gemehlten Arbeitstisch legen und weiter kneten bis den Teig eine gute elastische Konsistenz zeigt. Den Teig in einem Schüssel geben mit Schichtfolie zuschließen und 60 Minuten gehren lassen bis die Quantität in Volumen stark zugenommen hat. Auf Arbeitstisch Mehl zerstreuen. je 1 Stück aus dem Teig zerreisen und über gemehlte Stelle legen mit Küchen Holzroller kleine Plätzchen ausrollen. Alle gemachte Plätzchen auf Backblech mit Backpapier belegt arrangieren und im Backofen bei 250°C (Hohe Temperatur unbedingt wichtig) 10 Minuten backen. heraus nehmen und etwas erkalten lassen

4.Serice: Je eine Tomate mit Lachstatar füllen mit etwas Kresse drüber häufen und im einen geöffneten Lipie(Libanesische Bakery) legen und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Tomaten mit Lachs Tatar auf Lipii Libaneze (Libaneze Bakery)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Tomaten mit Lachs Tatar auf Lipii Libaneze (Libaneze Bakery)“