Espresso-Baiser

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Eiweiß 3
Salz 1 Prise
Zucker extrafein 130 g
Speisestärke 1,5 TL
Zitronensaft 1 großen Spritzer
Instant-Espressopulver 2 Tüten

Zubereitung

1.Eiweiß mit Salz steif schlagen. Zucker mit Speisestärke gründlich vermischen, in kleinen Portionen in die Eischnee-Masse geben und kräftig weiter schlagen. Den Zitronensaft zufügen und alles so lange aufschlagen, bis der Eischnee fest und glänzend ist. Es müssen beim Hinausziehen der Rührhaken feste Spitzen stehen bleiben.

2.Unter den festen Schnee das Espressopulver heben, es in einen Spritzbeutel mit großer Stern-Tülle füllen und damit etwa 4 - 5 cm große und ebenso hohe Ornamente auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

3.Den Ofen auf 100° O/Unterhitze vorheizen. Die Baiser 3 Stunden darin trocknen lassen.

4.........der kleine Kaffee-Kick, ohne welchen zu trinken......;-)))))...und das übrig gebliebene Eiweiß ist verarbeitet.

Auch lecker

Kommentare zu „Espresso-Baiser“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Espresso-Baiser“