Weihnachten: Zitrus-Baiser

40 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 50 Stück:
kalte Eiweiß Größe M 3
Zitronensaft 0,5 TL
abgeriebene Schale 1 kleinen Bio-Zitrone etwas
feinster Backzucker 180 g
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
8 (2)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Zeitaufwand ohne Backzeit!

2.Den Backofen auf 100° C (Umluft: 80° C) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Eiweiße in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen, dabei den Zitronensaft und 1 Prise Salz zufügen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und schlagen, bis der Schnee steif und glänzend ist. Dann erst die abgeriebene Zitronenschale kurz unterrühren.

3.Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine Tupfen (2-3 cm Ø) auf das Backblech spritzen. Sofort im vorgeheizten Backofen 2 Stunden hell backen bzw. trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Zitrus-Baiser“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Zitrus-Baiser“