Apfelstrudel Marmelade

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Apfelsaft 150 ml
Zimtstange 1 halbe kleine
Zimtblüten Gewürz 5 Stück
Nelken 3 Stück
Sternanis 1 halber
Zitronensäure 1 Messerspitze
Äpfel säuerlich 250 Gramm
Zitronensaft 2 Esslöffel
Rohrzucker 100 Gramm
Gelfix 3:1 8 Gramm
Rumrosinen 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Apfelsaft entweder selber herstellen oder gekauften verwenden - je nachdem wie die Haut der Äpfel ist muß man sie schälen (weil meine Äpfel schön waren, hab ich sie MIT der Haut verarbeitet) - das Kerngehäuse rausschneiden und die Äpfel dann in klitzekleine Würfel schneiden - mit etwas Zitronensaft übergießen damit sie nicht braun anlaufen

2.Apfelsaft mitsamt den Gewürzen und einer Messerspitze Zitronensäure zum kochen bringen und ca. 5 min. sanft köcheln lassen damit sich die Gewürze gut entfalten können - danach die Gewürze rausholen und die Apfelwürfel zugeben - den Rohrzucker mit dem Gelfix vermengen und ebenfalls zugeben - das ganze 5 min. köcheln lassen - währenddessen die Rumrosinen in kleine Stücke hacken - Rumrosinen zugeben und ganz kurz nochmals erhitzen - die Marmelade sofort noch kochend heiß in saubere Gläser abfüllen

Fazit

3.es war ein Erstversuch mit ganz kleinen Mengen.....vom Ergebnis war ich sehr angetan, eine überraschende Köstlichkeit !!! ich werde sofort noch größere Mengen davon zubereiten !!!! wer möchte kann die Marmelade natürlich auch fein pürieren, aber da ja auch im Apfelstrudel kleine Apfelstückchen drin sind, finde ich sie stückig passender...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstrudel Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstrudel Marmelade“