Gefüllte Reistomaten

1 Std 15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis vorkochen:
Reis 1 Kochbeutel
Wasser 350 ml
Salz 1 Prise
Tomaten-Bearbeitung
Cherrytomaten halbiert und ausgehöhlt 6 Stück
Tomaten-Inneres (als Mütze) 12 Stück
Topping:
Lauchzwiebel frisch 1 Stück
Basilikum Gewürz 1 TL
Rapsöl 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Den Reis vorkochen und abkühlen lassen (ca. 60 Minuten). Des weiteren die gewünschte Anzahl Tomaten halbieren und mit dem Teelöffel das Innere herausheben, die Lauchzwiebel würfeln und zusammen auf einen Teller legen.

Füllung der Hälften:

2.Löffelweise den Reis in die hohlen Tomaten setzen und die grünen Zwiebelstücke darauf geben. Nun noch mit dem Öl betröpfeln. Jetzt wird das Tomaten-Innere wie eine Mütze jeweils auf die gefüllten Hälften gegeben und das Basilikum Gewürz darüber gestreut.

Verwendung:

3.Als schnelle Beilage oder Vorspeise.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Reistomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Reistomaten“