Backen: Karamell-Muffins und Tartelettes

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Der Grundteig
Dinkelmehl Type 630 250 Gramm
Butter 100 Gramm
Rohrohrzucker 150 Gramm
Eier Freiland 2 Stück
Sahne 150 ml
Backpulver 2 Teelöffel
Salz 1 Prise
...zusätzlich für die Muffins
Karamellsoße 2 Esslöffel
Himbeeren frisch 36 Stück
Puderzucker etwas
fertigen Tortenguss, rot 2 Esslöffel
...und für die Tartelettes
Karamellsoße 2 Esslöffel
Sahne 100 ml
Himbeeren frisch 36 Stück
Tortenguss rot 1 Päckchen
Fett und Brösel für die Form etwas

Zubereitung

Der Grundteig

1.Aus Dinkelmehl, Zucker, Eiern, Salz, Backpulver und Butter einen schweren Rührteig herstellen. Sahne zugeben, bis der Teig schwer vom Löffel fällt.

2.Eine 6er Tartelette-Form fetten und bröseln und die Hälfte des Teiges einfüllen. Bei 175 Grad Umluft im vorgeheizten Rohr ca. 15 - 20 Minuten backen. (Zahnstocherprobe). Die Törtchen aus der Form lösen und abkühlen lassen.

3.In der Zwischenzeit ein Muffinsblech mit Papierförmchen bestücken. Die zweite Hälfte des Teiges mit der Karamellsoße verrühren und den Teig auf die Muffinsformen verteilen. Pro Muffin drei Himbeeren in den Teig drücken und dann die Muffins bei ebenfalls 175 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen. (Zahnstocherprobe).

4.Für die Tartelettes die Sahne schlagen und mit der Karamellsoße verrühren. Diese Creme auf die sechs fertigen und abgekühlten Törtchen verteilen und mit sechs Himbeeren (oder auch mehr) belegen.

5.Den Tortenguss nach Anleitung herstellen und etwas abkühlen lassen, bevor am ihn über die Törtchen gibt.

6.Zwei Esslöffel aufheben und diesen mit einem kleinen Löffel auf den Muffins verteilen. Mit einer Himbeere verzieren und mit etwas Puderzucker bestäuben.

7.Anmerkung: Die angegebene Menge ergibt sechs Tartelettes und neun Muffins

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Karamell-Muffins und Tartelettes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Karamell-Muffins und Tartelettes“