Ananasgugelhupf, pochierte Ananas mit Jus, Kokosschnitte und Eis

Rezept: Ananasgugelhupf, pochierte Ananas mit Jus, Kokosschnitte und Eis
1
01:40
0
289
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für das Eis:
300 ml
Sahne
200 ml
Vollmilch
80 g
Zucker
Bio-Orangenschale gerieben
2 TL
Orangensaft
0,5 Tafel
Schokolade 70% Kakao
Für die poschierte Ananas:
1 Stk.
Ananas frisch
Koriander
Minze
Zucker
4 cl
Rum braun
Koriander
50 g
Butter weich
30 g
Zucker
1 Stk.
Vanilleschote
1 Pr
Salz
15 g
Kokosraspeln
100 g
Mehl
1 TL
Backpulver
30 g
Schokolade dunkel
3 g
Currypulver
1 Stk.
Ei
20 ml
Kokossirup
50 ml
Weißwein fruchtig
Für die Kokosschnitte:
125 g
Butterkekse
40 g
Butter weich
Salz
1 Stk.
Ei
110 g
Zucker
Limette
125 g
Kokosmilch
300 g
Frischkäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
04.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
29,4 g
Fett
19,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ananasgugelhupf, pochierte Ananas mit Jus, Kokosschnitte und Eis

ZUBEREITUNG
Ananasgugelhupf, pochierte Ananas mit Jus, Kokosschnitte und Eis

Eis
1
Alle Zutaten, bis auf die Schokolade mit einander verrühren. Die Schokolade im Wasserbad mit etwas Sahne schmelzen und zu den verrührten Zutaten geben. Die Masse im Kühlschrank vorkühlen und anschließend in die Eismaschine.
Poschierte Ananas
2
Alle Zutaten in einen Vakuumbeutel geben und vakuumieren. Dann bei 80°C im Dampfgarer für 40 Minuten poschieren. Zum Schluss im Kühlschrank abkühlen lassen. Die Ananas aus dem Beutel nehmen und die Soße mit zwei Scheiben Ananas pürieren.
Gugelhupf
3
Backofen auf 180°C vorheizen. Butter, Zucker, Vanillemark und Salz schaumig rühren. Kokosraspel, Mehl, Backpulver, Curry und Kuvertüre vermengen. Das Ei mit Kokossirup verquirlen und nach und nach unter die schaumige Butter rühren. Die Mehlmischung und den Weißwein abwechselnd einarbeiten. Die Mischung in die Förmchen füllen und für 25 Minuten backen.
Kokosschnitte
4
Butterkekse zermahlen und mit weicher Butter und Salz mischen. Die Keksmasse in eine Springform an den Boden drücken und 10 Minuten vorbacken. Für den Belag Eier und Zucker schaumig rühren, die Schale und dem Saft einer Limette mit den anderen Zutaten dazu geben. Die Masse auf den Keksboden streichen und ca. 50 Minuten backen. Die Schnitte vom Rand lösen aber nicht den Rand entfernen und auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Ananasgugelhupf, pochierte Ananas mit Jus, Kokosschnitte und Eis

Um das Rezept "Ananasgugelhupf, pochierte Ananas mit Jus, Kokosschnitte und Eis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung