Veggie-Burger

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Burger-Belag:
Jogurt-Soße etwas
Rucola etwas
Eisbergsalat etwas
Rote Beete im Glas etwas
Blumenkohlpatty etwas
Für den Blumenkohl-Patty:
Blumenkohl frisch 1
Cornflakes zuckerfrei 400 gr.
Eier 2
Mehl 150 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Jogurt-Soße:
Naturjoghurt 250 gr.
Zitrone 1
Petersilie 1 Bund
Schnittlauch 1 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauchöl etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
27,1 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

Blumenkohl-Patty:

1.Den Blumenkohl in 4 schöne Scheiben schneiden. Die 4 Scheiben im kochenden Salzwasser blanchieren. Das heißt nur so lange kochen, bis der Blumenkohl bissfest gegart ist. Den Blumenkohl dann sofort in Eiswasser oder sehr kalten Wasser abschrecken, damit er nicht weiter garen kann. Die Blumenkohlscheiben jetzt mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Jetzt einfach panieren in Mehl, Ei und als letztes nicht in klassischem Paniermehl, sondern in den zerstoßenen Cornflakes. Die in Cornflakes panierten Blumenkohlscheiben jetzt in genug Öl vorsichtig ausbacken. Tipp: Testet, ob das Öl richtig heiß ist, mit einem kleinen Holzstäbchen - ist es heiß, werden am Ende des Holzes kleine Bläschen entstehen. Denn: Ist das Öl nicht heiß genug, werden die Cornflakes vom Blumenkohl abfallen.

Jogurt-Soße:

2.Zuerst den Joghurt mit 2 Esslöffel von dem Knoblauchöl (Rezept: Siehe Chicken-Burger ) glatt rühren. Die Zitrone mit etwas Druck über das Schneidebrett rollen, so löst sich das Fruchtfleisch besser ab. Die Zitrone in der Mitte durchschneiden und durch die Hand in den Joghurt pressen. So können keine Kerne in den Joghurt fallen. Die Kräuter unter kaltem Wasser vorsichtig waschen. Die Petersilie fein hacken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Kräuter zu dem Joghurt geben. Jetzt alles nur noch ordentlich mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Den Burger zusammenbauen:

3.Die Burger-Brötchen halbieren und auf dem Rost im Ofen bei 180°C Umluft für 5 Minuten anrösten. Die Rote Beete in Scheiben schneiden und den Rucola waschen. Die Burger-Hälften nach Belieben mit den gewünschten Zutaten belegen, Patty in die Mitte - und genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Veggie-Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Veggie-Burger“