Butter-Mischgemüse ...

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 5
Markenbutter 30 g
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Salz 1 halber Teelöffel
Wasser 2 Esslöffel
Zucker 1 Prise
TK-Erbsen 2 Tassen zarte
Petersilie gehackt 1 Bund
Sahne 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden.

2.Die Butter in einem Topf schmelzen und die gewürfelte Zwiebel darin glasigbraten; die Möhrenscheiben dazugeben, kurz darin anschwitzen, dann Salz, Zucker und Wasser zufügen und mit einem Deckel versehen etwa 10 Minuten lang bei milder Hitze vorgaren.

3.Die Erbsen und etwa die Hälfte der gehackten Petersilie zufügen, einmal durchmischen und dann weitere 10 Minuten lang mit Deckel fertiggaren. Mit der Sahne abschmecken und servieren.

4.Dazu passen Kartoffeln und -wie heute bei uns- ein geschmortes Lammfilet.

5.Anmerkung: die Oma hatte natürlich frisch-gepalte Erbsen aus dem Garten .... wir müssen uns heute mit tiefgekühlten Erbsen begnügen, die ja auch recht gut und gesund sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butter-Mischgemüse ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butter-Mischgemüse ...“