Oma´s traditionelles "Mischgemüse"

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 300 g
Markenbutter 30 g
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Salz 2 Prisen
Zucker 2 Prisen
Wasser 2 Esslöffel
TK-Erbsen 200 g
Sahne 2 Esslöffel
Petersilie gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Die Möhren schälen, waschen und in kleine Stückchen schneiden. In einem Topf die Butter schmelzen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Die Möhren zugeben und einen Moment mit andünsten.

2.Salz und Zucker darüberpriseln, 2 Esslöffel Wasser dazugeben (nicht mehr!!), einen Deckel auf den Topf setzen und die Möhren bei milder Hitze etwa 6 Minuten lang dünsten. Dann die tiefgekühlten Erbsen zufügen und wieder mit Deckel versehen weitere 5 Minuten garen.

3.Zuletzt die gehackte Petersilie mit der Sahne unterheben, abschmecken und servieren.

4.Oma´s Rezepte faszinieren mich heute noch immer wieder, weil sie mit so bescheidenen Zutaten so schmackhafte Gerichte zaubern können - und ganz ohne den modernen "Schnick-Schnack" mit exotischen Beigaben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oma´s traditionelles "Mischgemüse"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oma´s traditionelles "Mischgemüse"“