Dörrbirnen Masse

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dörrbirnen 500 g
Apfelsaft naturtrüb 5 dl ca.
Zitronensaft 1 EL
Sternanis 2 Stk.
Anis Samen 2 EL
Kardamomkapsel grün 1 EL
Zimt gemahlen 1 EL
Lebkuchengewürz 1 EL
Zucker braun Rohzucker 4 EL
Birnenbrand 5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
23,8 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitungen :

1.Am Vortag Birnen im Apfelsaft einweichen. Am gleichen Tag Anissamen, Kardamom und Sternanis ( beim Fotografieren habe ich es vergessen ) leicht rösten bis es duftet abkühlen, und in ein Teesäckchen füllen. Birnen abtropfen und ca. 4 dl Saft auffangen und bei Seite stellen.

Birnen kochen :

2.Birnen in ein Topf geben, der Saft, das Gewürzsäckchen, Zimt, Lebkuchengewürz und Zitronensaft zugeben, weich kochen.

Masse fertig machen :

3.Säckchen entfernen. Birnen abseihen, Saft auffangen. Birnen mit der Saft pürieren, Saft aber nur nach und nach zugeben. Es könnte sein das es zu viel hat dann wär die Masse zu dünn. Sie muss die Konsistenz von eine dicke Konfitüre. Sie muss streich fähig sein aber nicht fliessen. Die Masse haben wir jetzt, nun ran ans backen.

Kleiner Hinweis :

4.Ich habe versprochen ich stelle das Rezept ins Kochbar. Es hat lange gedauert, und es tut mir auch Leid ! Ich musste eine weile aussetzen, eine Pause machen, und mir eine paar Frage beantworten. Mein Versprechen habe ich aber gehalten. Sorry für die Verspätung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dörrbirnen Masse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dörrbirnen Masse“