Spargel mit Morchelsauce

1 Std 40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Morcheln getrocknet 20 gr.
Spargel frisch 500 gr.
Salz etwas
Zucker 0,5 TL
Wasser 125 ml
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Butter 25 gr.
Sahne 30% Fett 125 gr.
Koriander frisch 2 Stiele

Zubereitung

1.Die Morcheln in 125 ml etwa 2 Stunden einweichen .Inzwischen den Spargel schälen ,die Enden abschneiden und die Stangen in kochendem Salzwasser mit Zucker und ca.5 gr.Butter bissfest garen .Beim Abgießen etwas Kochflüssigkeit aufbewahren .

2.Morcheln abgießen ,ausdrücken und in dünne Streifen schneiden.Zwiebel und Knoblauch fein hacken .Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen ,Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten .Morcheln zugeben und 3 Min.mitschmoren . Sahne und 2 El Spargelsud hinzufügen und aufkochen lassen .Abschmecken und mit Koriander bestreut zum Spargel servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Morchelsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Morchelsauce“