panierte Spargel - Schinkenröllchen

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 1000 gr.
Schwein Vorder-/Hinterschinken 8 Scheiben
Bauerneier 2 Stk.
Mehl 4 EL
Semmelbrösel 5 EL
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Rapsöl 4 EL
für den Dipp:
Kräuterfrischkäse 200 gr.
Sahne 50 ml

Zubereitung

1.Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden, den Spargel schälen und in Salzwasser mit einem Schuß Weißwein und einer Prise Zucker bissfest kochen. (Den Sud und die Schalen vom Spargel hab ich für eine Suppe aufgehoben). Spargel abgießen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit vom Schinken die Schwarte enfernen.Das Mehl, die Eier und die Semmelbrösel auf große Teller geben. Die Eier mit 2 EL lauwarmen Wasser und einer Prise Pfeffer verkleppern. Für den Dipp den Frischkäse mit der Sahne (oder Creme Fine) verquirlen.

2.2-3 Spargel in Schinken einrollen, erst in Mehl dann in Ei und in den Semmelbröseln wenden. Im heißen Öl ca. 6-8 min. von allen Seiten goldbraun knusprig anbraten. Dazu gab es Pellkartoffeln und einen Frischkäsedipp. Vom übrigen Spargel hab ich ein ein Süppchen gekocht. ( siehe nächstes Rezept)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „panierte Spargel - Schinkenröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„panierte Spargel - Schinkenröllchen“