RIB eye - Steak;

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ribeye Steak 340 Gramm
Traubenkernöl 2 EL
Butterschmalz 2 EL
Salz mit Raucharoma 2 Prisen
Piment 2 Prisen
Knoblgranulat 2 Prisen
Pfeffer, nach dem braten; 2 Prisen

Zubereitung

1.Das wunderschöne, eingewürzte Ribeye mit dem markanten Fettauge im Butterschmalz scharf anbraten, maximal 90 Sekunden pro Seite.

2.Herausnehmen und in die 2.Pfanne mit dem leicht erhitzten Traubenkernöl werfen - achtet bitte auf die Waltlsche Wurftechnik!

3.Bei gedrosselter Temperatur 4 Minuten pro Seite bruzeln lassen. Fertig! Auf vorgewärmten Teller werfen und j e t z t erst pfeffern.

4.Vor lauter Begeisterung nach dem Forellenfiasko, hat der Waltl ganz vergessen, das bruzeln in der Pfann und den fertigen Teller zu fotograbildln - jetzt zu spät, weil schon verspeist.

5.Aber glaubt mir, es hat herrlich gemundet, Bratkartofferln dazu und einen geschabten Karottensalat und selbstverständlich ein gutes Weinderl.

6.Aber an meinen lieben Nachbarn hab ich trotzdem gedacht und die Eingangstür einen Spalt geöffnet, grins. Ich bin ja schließlich ein netter Mensch, newoar. Prost&Moizeit wünsch Eich der Waltl sogoar !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „RIB eye - Steak;“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„RIB eye - Steak;“