Matjes, in süß- saurer Sahne eingelegt,nach Hausfrauen Art a la Britta

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 16
Hering,eingelegt in Oel 4 Päckchen
Zwiebeln 2
Zitronen 2
Dill frisch 1 Bund
Apfel Boskop 2
Salatgurken 2
Pfeffer etwas
Knoblauchgranulat etwas
Vanillinzucker 1 Päckchen
Schlagsahne 2 Becher
Saure Sahne 2 Becher

Zubereitung

1.Moin ! Als erstes müssen die Kartoffeln, in einem, mit Wasser gefüllten Kochtopf, zum Kochen gebracht werden, wenn das Wasser zu sprudeln beginnt, muß die Herdplattenthemperatur niedriger gestellt werden und die Kartoffeln, bis zu 45min. kochen. Je nach Größe und Sorte.

2.Wir uns jetzt, eine saubere Schüssel nehmen und zunächst, damit beginnen, die Zwiebeln, zu schälen und klein zu schneiden. Dann werden die Äpfel gespült, geschält, das Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten. Wir uns jetzt eine Zitrone nehmen, abspülen und mit Hilfe einer Reibe, den Zitronenabrieb, in die Schüssel rieseln lassen, den Saft geben wir auch hinein, damit die süß - saure Sahne nicht flockig wird, geben wir den Vanillinzucker hinen. Wir die Salatgurken abspülen und schälen, dann, die dünn, geschnittenen Scheiben in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben. Jetzt kommt der Matjes an die Reihe, den müssen wir zunächst aus der Verpackung befreien und in kleine Streifen schneiden, welche ebenfalls, in die Schüssel gegeben werden. Jetzt kommt der Dill an die Reihe, er wird gespült und dann ganz fein geschnitten. Wir uns nehmen, dann ein Litermaß und geben dort, süße und saure Sahne hinein, jetzt, noch etwas Zitronensaft, Pfeffer und Knoblauch granuliert. Und beginnen alles, mit dem Schneebesen zu verrühren. Diese Sahnesauce kommt jetzt, zu den anderen Zutaten in die Schüssel und werden mit einem Löffel, ordentlich, vermengt.

3.Wenn die Kartoffeln gar und etwas abgekühlt sind, der Matjes, nach Hausfrauen Art angerichtet, so kann, dann alles auf die Teller gelegt und serviert werden. Die Pellkartoffeln, kann sich jeder auch selbst pellen. Nun wünsch´ ich: Guten Appetit ! P.s.: Ich habe absichtlich, das Salz weggelassen, da der eingelegte Matjes, schon recht salzig war. Die flüssige Schlagsahne mit saurer Sahne vermengt, durch die Zugabe von Zitronensaft, schnell gerinnen kann; drum tat ich 2 Btl. Vanillinzucker hinein, man auch ein wenig, normalen Zucker verwenden kann. Schmeckt nur besser mit Vanillin und ist passend zu Matjes und Dill. Jeder für sich abzuschmecken und zu würzen hat, wenn man ein Gericht kreiert . Die Geschmäcker bekanntlich, verschieden sind ...

Auch lecker

Kommentare zu „Matjes, in süß- saurer Sahne eingelegt,nach Hausfrauen Art a la Britta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjes, in süß- saurer Sahne eingelegt,nach Hausfrauen Art a la Britta“