Pikante Hähnchenkeule mit scharfen Fächerkartoffeln

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pikante Hähnchenkeulen
Hähnchenkeulen 2
weiche Butter 100 g
Limette, Abrieb und 1. TL Saft 1
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
fein gehackter Koriander 1 EL
fein gehackte Minze 1 EL
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas
scharfe Fächerkartoffeln
Kartoffeln 6 mittlere
flüssige Butter 100 g
Chili, fein gehackt 1 rote
Knoblauchzehe, fein gerieben 1
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
geriebener Bergkäse 50 g

Zubereitung

Pikante Hähnchenkeulen

1.Die weiche Butter in eine Schüssel geben. Den Limettenabrieb, den Saft und den gerieben Knoblauch dazugeben, ebenfalls die Kräuter und dann mit Pfeffer, Salz und Piment d'Espelette würzen. Alles mit der Gabel gut vermengen.

2.Bei den Hähnchenschenkeln an einer Stelle die Haut vom Rand lösen und dann mit dem Finger unter die Haut fahren und die Haut weiträumig vom Fleisch lösen, ohne allerdings den restlichen Rand vom Fleisch zu lösen. Nun etwas von der Butter in die Tasche geben und mit Druck von aussen die Butter gut unter der Haut verteilen.

3.In eine feuerfeste Form etwas Olivenöl geben und die Hähnchenschenkel hineinlegen und von aussen mit der restlichen Butter einreiben und dann bei 180 Grad im Backofen ca. 45 - 50 Minuten braten. Das Fleisch ist, wenn klare Flüssigkeit austritt, wenn man hineinsticht.

scharfe Fächerkartoffeln

4.Die Kartoffeln schälen und dann Fächerförmig einschneiden, aber so dass sie unten noch zusammen bleiben. Die Kartoffeln dann in eine feuerfeste Form setzen.

5.Die Flüssige Butter mit der Chili, dem Knoblauch sowie ausreichend Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren. Nun löffelweise die Butter über die Kartoffeln geben, dabei darauf achten, dass auch etwas von der Flüssigkeit in die Schnitte läuft. Dann bei 180 Grad im Backofen 40 Minuten backen, dann die Bergkäse auf die Kartoffeln geben und weitere 20 Minuten backen.

Finish

6.Die Hähnchenschenkeln mit den Fächerkartoffeln zusammen anrichten, dazu passt ein Gurkensalat oder auch ein gemischter Blattsalat -. erlaubt ist, was schmeckt. ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Hähnchenkeule mit scharfen Fächerkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Hähnchenkeule mit scharfen Fächerkartoffeln“