Lauwarmer roter Linsensalat

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Linsen 200 Gramm
Schinkenwurst 250 Gramm
Champignons 100 Gramm
rote Zwiebel 2 Stück
Lauchzwiebel frisch 2 Stück
Gurke 1/4 Stück
Gewürze
Pfeffer und Salz gemahlen nach Gusto
Piment d'Espelette ein Hauch
Schwarzkümmel eiin Hauch
Beifuss ein Hauch
Limetten-Olivenoel 6 Essl.
Feigen-Balsamico 3 Essl.
Honig 1 Essl.
Gemüsebrühe 50 ml.
Beilage
Eier Größe M 12 Stück
Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.In einem grossen Bräter werden die Linsen als erstes in Olivenoel kurz angeröstet und dann mit Balsamico - Honig - und Gemüsebrühe bedeckt. Gut umrühren und 5 Minuten köcheln lassen.

2.Nach und nach nun die in Streifen geschnitte Schinkenwurst und die in kleine Stücke geschnittenen Gemüse und Champigons hinzufügen. Mit einer Tasse Wasser aufgiessen und gut durchrühren. Nun mit den aufgeführten Gewürzen bestreuen, umrühren und Deckel drauf. 10 Minuten köcheln lassen. Danach die Hitze vom Salat abstellen und mit geschlossenem Deckel abkühlen lassen bis er nur noch lauwarm ist.

3.In dieser Zeit stellen sie die poschierten Eier her. Den Salat nochmals abschmecken- wer mag kann nun noch einen Schuss Sahne zufügen. Ich verzichte heute darauf. Den Salat nun in die Mitte eines Tellers platzieren und das poschierte Ei obenauf. Etwas Schnittlauch als Topping- Fertig !!!

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Lauwarmer roter Linsensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauwarmer roter Linsensalat“