VEGANE SCHOKO-BANANEN-MUFFINS

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 200 Gramm
Kakaopulver schwach entölt 50 Gramm
Zucker 150 Gramm
Natronpulver 1 Teelöffel
Öl 60 ml
Mineralwasser 240 ml
Vanille Zucker 1 Päckchen
reife Bananen 2
Kokosmilch 150 ml
Papierförmchen 12

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Kakao und dem Natron vermengen. Den Zucker, + Vanille Zucker mit den Bananen gut verquirlen. Langsam das Öl dazu geben. Abwechselnd das Mehl/Kakaogemisch und das Mineralwasser unterrühren. Zum Schluss die Kokosmilch unterrühren.

2.Die Papierförmchen auf dem Muffinblech verteilen. Jeweils 3 Esslöffel Teig in ein Förmchen geben. Diese dann bei 175 Grad (Umluft) ca. 30 Minuten backen. Durch den Kakao werden sie sehr dunkel. Ergibt ca. 12 Stück

Auch lecker

Kommentare zu „VEGANE SCHOKO-BANANEN-MUFFINS“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„VEGANE SCHOKO-BANANEN-MUFFINS“