Mandel-Kokos-Brot

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mandeln gemahlen 400 g
Kokosraspeln 100 g
Flohsamenschalen 150 g
Weinsteinbackpulver 40 g
Salz 1 EL
Chia-Samen 100 g
Wasser heiß 300 ml
Eier 3
Buttermilch 500 ml
Sahne 3 EL

Zubereitung

1.Mandeln, Kokosraspeln, Flohsamenschalen, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Chia-Samen separat mit dem heißen Wasser übergießen, verrühren und quellen und leicht abkühlen lassen.

2.Ofen auf 200° vorheizen. Schüssel mit Wasser auf den Backofenboden stellen. Blech mit Backpapier auslegen.

3.Zum Mandel-Kokosgemisch 2 Eier, Buttermilch und die gequollenen Chia-Samen geben und alles mit den Händen verkneten. Aus dem Teig 3 baguette-ähnliche Brote (oder Brote und Brötchen) formen und sie auf das Blech geben.

4.Das eine Ei mit der Sahne verquirlen, die Brote damit einstreichen und sie mehrmals quer schräg einschneiden. Brötchen kreuzweise. Auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Backzeit 55 Min. Nach ca. 40 Min. die Brote noch einmal mit dem restlichen Eigelb bestreichen und fertig backen. Sie sollten eine schöne braune Oberfläche haben.

5.Die o.a. Mengenangabe bezieht sich auf 1 Portion von entweder 3 länglichen Broten oder (wie in meinem Fall) von 2 Broten und 4 Brötchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Kokos-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Kokos-Brot“