Heinzis Bauernbrötchen mit Kümmel

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizen Mehl Type 550 700 Gramm
Roggenmehl 300 Gramm
Trockenhefe 2 Päckchen
Salz 2 TL (gestrichen)
Wasser lauwarm 650 ml
Kümmel 2 EL
Meersalz grob zum bestreuen etwas
Kümmel zum bestreuen etwas

Zubereitung

1.Mehl,Salz,Hefe und Kümmel mit dem Knethaken vermischen langsam das lauwarme Wasser zugeben und alles auf höchster Stufe 5 Minuten kneten. Den Teig zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Nun den Teig mit bemehlten Händen nochmals kräftig durchkneten. Portionen von ca. 65 Gramm abnehmen und Brötchen daraus formen. Auf ein Backblech setzen und nochmals an einen warmen Ort ohne Zugluft gehenlassen.

3.Backofen auf 220 Grad vorheizen. 5 Minuten bevor wir die Brötchen in den Ofen geben 200 ml Wasser in einem Hitzebeständigen Gefäß in den Ofen geben. Die Brötchen mit groben Salz bzw Kümmel bestreuen und auf auf der 2.ten Schiene von unten ca 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heinzis Bauernbrötchen mit Kümmel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heinzis Bauernbrötchen mit Kümmel“