Pizza - Pizzateig- Ein Blech Pizza

Rezept: Pizza - Pizzateig- Ein Blech Pizza
Meine Familie liebt es!
5
Meine Familie liebt es!
01:00
4
13618
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
475 Gramm
Mehl Typ 405 od. Typ 550
30 Gramm
Hefe od. 1 pck. Trockenhefe
250 Milliliter
lauwarme fettarme Milch
1 Teelöffel
Zucker
35 Gramm
Olivenöl
1 Teelöffel (gestrichen)
Salz
Sauce:
150 Milliliter
Passierte Tomaten
1 Teelöffel (gestrichen)
Paprika-Gewürz-Creme
optional Salz nach Geschmack
1 Prise
Zucker
Oregano
Thymian
Basilikum
Rosmarin
Belag :
nach Geschmack
200 Gramm
Käse (beliebig) geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
-
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizza - Pizzateig- Ein Blech Pizza

Mazu12-Oliven-Dinkel-Honig-BrotBrötchen
Brot Olivenbrot

ZUBEREITUNG
Pizza - Pizzateig- Ein Blech Pizza

1
Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und mit einem Trockentuch abgedeckt, ein paar Minuten gehen lassen.
2
In der Zwischenzeit, Mehl und Olivenöl abwiegen und in eine Rührschüssel geben, dabei eine Kuhle für das Hefegemisch machen und Salz hinzugeben.
3
Nachdem das Hefegemisch hinzugefügt wurde, das ganze gut verkneten, über ein paar Minuten, bis es einen geschmeidigen, nicht klebenden Teig ergibt.
4
Den Teig in der Rührschüssel, zu einer Kugel formen und mit einem Trockentuch abgedeckt, bei 30°C , 30 Min. gehen lassen.
5
Nun hat man Zeit, die Sauce und den Belag vorzubereiten. Für die Sauce. die 100-150 ml passierte Tomate, mit der Paprika-Gewürz-Creme, aus meinem KB <<<Paprika-Gewürz-Creme nach Ana`s Art <<<, oder optional mit Salz würzen, 1 Prise Zucker und mit Thymian, Oregano, Basilikum und Rosmarin gut würzen, je nach Geschmack. Das ganze gut verrühren und an die Seite stellen. Nun den Belag vorbereiten, evtl. zurecht schnippeln, je nach Geschmack und was man benutzt. (z. B. Champignons, Thunfisch, Salami, Artischockenherzen, Oliven, Paprika, Spinat,...)
6
Nachdem der Teig bis auf´s doppelte aufgegangen ist, den Backofen vorheizen, auf 215° C Umluft.
7
Nun den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zurecht drücken, oder ausrollen, die Sauce darauf verteilen und mit dem Belegen, was man gerne isst. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Käse nach Geschmack darauf verteilen.
8
Pizza in den Ofen schieben und die Temperatur, sofort auf 180°C Umluft reduzieren und nun 15 Min. abbacken.
9
Es wird ein recht hoher Teig, wer gerne ein ganz dünnen Teig haben möchte, kann aus dem Teig zwei Bleche belegen und evtl. die Backzeit 3-5 Min. reduzieren, je nach Geschmack.
10
Guten Appetit!!!

KOMMENTARE
Pizza - Pizzateig- Ein Blech Pizza

Benutzerbild von Test00
   Test00
"Meine Familie liebt es!". Ich auch. Ist klasse. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Deine Pizza sieht sehr lecker aus.Allerdings Pizzateig mit Milch, okay ist Geschmackssache geht für mich gar nicht sorry. Aber eine tolle Pizza, mag Ich immer gerne. LG Brigitte
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön! Man kann es genauso gut, mit Wasser machen. ;)
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön! Das ist ja das gute, man kann es nach Herzenslust belegen. ;)
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Ich mag Pizza mit Kräutern, deine sieht lecker aus. ich würde mir noch eine scharfe Salami rauflegen,hiii is natürlich Geschmackssache. LG Ari

Um das Rezept "Pizza - Pizzateig- Ein Blech Pizza" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung