Knoblauchsuppe mit Einlage

Rezept: Knoblauchsuppe mit Einlage
( In Tschechien: Cesnekova polevka ! )
1
( In Tschechien: Cesnekova polevka ! )
0
2083
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Knoblauchsuppe:
2,5 Liter
Brühe vom Eisbein *) ( Siehe mein Rezept: )
8
Knoblauchzehen
2 TL
Kümmel ganz
2 TL
Majoran gerebelt
2 TL
Salz
1 EL
klare Brühe instant
Einlage: **) ( Für 2 Personen )
2 Scheiben
Bauernbrot
2 EL
Öl
1 EL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knoblauchsuppe mit Einlage

ZUBEREITUNG
Knoblauchsuppe mit Einlage

Knoblauchsuppe mit Einlage:
1
Brühe vom Eisbein ( 2,5 Liter ) durch ein feines Sieb gießen und erhitzen. Knoblauchzehen schälen und mit der Knoblauchpresse in die heiße Brühe drücken. Kümmel ganz ( 2 TL ), Majoran gerebelt ( 2 TL ), Salz ( 2 TL ) und klare Brühe instant ( 1 EL ) zugeben und alles ca. 5-7 Minuten kochen lassen. Brot in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl ( 2 EL ) und Butter ( 1 EL ) anbraten/rösten. Knoblauchsuppe mit gerösteten Brotwürfeln heiß servieren.
Hinweise:
2
*) Alternativ: Rindersuppe ( Z.B.: Vom Tafelspitz kochen ) oder Rinderbrühe aus In-stant Brühe nehmen. ( Siehe: http://www.kochbar.de/rezept/bearbeiten/id/523703 ) **) Alternativ oder auch: Kartoffelwürfel, klein gewürfeltes Geselchtes, Wurststücke oder eingerührtes Ei zugeben. ***) Die Knoblauchsuppe eignet sich auch sehr gut zum Einfrieren.

KOMMENTARE
Knoblauchsuppe mit Einlage

Um das Rezept "Knoblauchsuppe mit Einlage" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung