Knoblauchsuppe im Suppentopf aus Brot serviert

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindsuppe oder Gemüsebrühe 0,75 l
Zwiebel, kleingeschnitten 0,5 kleine
Weisswein Schuss
Sahne 2 Becher
Knoblauch, gepresst 5 Zehen
Salz, Pfeffer etwas
Schnittlauch etwas
Suppentöpfe aus Brot, beim Bäcker bestellen 4 Stk

Zubereitung

1.Die geschnittene Zwiebel in etwas zerlassener Butter leicht bräunen lassen, den gepressten Knoblauch dazugen, kurz mitrösten, mit dem Wein ablöschen und mit der Suppe aufgießen.

2.Die Sahne nach ca 10 Min. in die Suppe einrühren, würzen und unter ständigem Rühren noch etwas ziehen lassen.

3.Die, mit dem Zauberstab bearbeitete Suppe in den ausgehöhlten Brotlaibchen anrichten und mit geschnittenem Schnittlauch bestreuen! Mit jedem Löffel Suppe nimmt man etwas von dem Brot mit und das schmeckt.......

4.Tipp: um den Knoblauchgeruch wieder los zu werden, trinkt man danach ein paar Schluck Milch oder Joghourt, das hilft wirklich:))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauchsuppe im Suppentopf aus Brot serviert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauchsuppe im Suppentopf aus Brot serviert“