Knoblauchcremesuppe

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knoblauchzehen 100 g
Gemüsebrühe 500 ml
Schlagobers 125 ml
Speisestärke 1 TL
Salz etwas
altbackenes Brot etwas

Zubereitung

1.Knoblauch (sind etwa 2 Knoblauchknollen) putzen und bis auf 2 größere Zehen alle in grobe Scheiben schneiden. In Öl anrösten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und salzen. Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2.In der Zwischenzeit altbackenes Brot toasten und in Würfel schneiden. Oder das bereits in Würfel geschnittene Brot in einer Pfanne mit Butter schwenken bis es knusprig ist.

3.Die übrigen Knoblauchzehen in die Suppe pressen und anschließend pürieren. 1 TL Stärkemehl mit 2-3 EL Schlagobers verquirlen. Restlichen Schlagobers in die Suppe einrühren. Nun mit dem Stärkemehl binden und abschmecken. Noch ein letztes Mal aufkochen lassen und mit den Brotcrôutons servieren!

4.Mahlzeit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauchcremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauchcremesuppe“