Spanische Spiegeleier

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 4 EL
Zwiebel 1 gewürfelte
Knoblauch 4 Zehen
rote Paprika 2 Schoten
Tomaten 3 reife
Erbsen, TK 150 g
grüne Bohnen, TK 150 g
Serranoschinken 100 g
scharfe Salami 100 g
Chilipulver 1 kräftige Prise
Eier 4

Zubereitung

1.Backofen auf 180 ° vorheizen. Öl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen und darin Zwiebelchen und gehackten Knoblauch glasig dünsten.

2.Geputzte, in Streifen geteilte Paprikaschoten und gewürfelte Tomaten dazu tun.

3.Gefrorenes Gemüse hinzufügen, dann alles mit geschlossenem Deckel in 10 Minuten bei mäßiger Hitze gar braten lassen.

4.Nun in Streifen geteilten Schinken und in Scheiben geschnittene Salami unter das Ganze unterheben und alles würzen.

5.Zuletzt 4 Mulden in das Gericht drücken, rohe Eier vorsichtig einsetzen und so lange in der Röhre überbacken bis Eiweiß gestockt ist.

6.Bei Bedarf die Spanischen Spiegeleier mit etwas Weißbrot anrichten und beim Genuß vom nächsten Urlaub träumen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Spiegeleier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Spiegeleier“