Asia-Pasta

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bohnen TK 100 gr.
Ingwer frisch 20 gr.
Knoblauchzehe 1
Chilischote frisch 1
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Sojasoße 50 ml
Spaghetti 200 gr.
Garnelen geschält entdarmt 200 gr.
Koriander frisch 0,25 Bund

Zubereitung

1.Ingwer fein reiben .Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden .Chilischote in dünne Ringe schneiden.Frühlingszwiebeln waschen putzen und in Ringe schneiden.

2.500 ml Wasser ,Ingwer,Knoblauch ,Chili,den grünen Teil der Frühlingszwiebeln und Sojasoße aufkochen .Spaghetti (Bavette )mit den Bohnen in die heiße Brühe geben und bei mittlerer Hitze offen kochen lassen ,dabei gelegentlich umrühren.

3.Nach ca.7 Min.die Garnelen und übrige Frühlingazwiebeln zugeben und ca.2 Min.mitgaren .Asia-Pasta auf Tellern anrichten und mit Korianderblättchen bestreut servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Pasta“