Lachstatar mit Nordseekrabben und Avocado

Rezept: Lachstatar mit Nordseekrabben und Avocado
3
716
1
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
200 g
Lachs frisch
1
Avocado frisch
50 g
Nordseekrabben
Zitronensaft
Chili
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachstatar mit Nordseekrabben und Avocado

ZUBEREITUNG
Lachstatar mit Nordseekrabben und Avocado

1
Den Lachs (er muss ganz frisch sein) von der Haut lösen und in feine Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern auslösen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Ebenfalls fein würfeln. Alles zusammen mit den Nordseekrabben vermischen und mit Salz, Pfeffer, ggf. etwas Chili und Zitronensaft abschmecken. Mit Hilfe eines Servierringes anrichten.
2
Bei uns gab es Knoblauchecken (Knack und Back) dazu.

KOMMENTARE
Lachstatar mit Nordseekrabben und Avocado

Benutzerbild von HomemadeCuisine
   HomemadeCuisine
Mhhhh lecker das sieht nicht nur super aus sondern Schmeckt bestimmt auch lecker. Liebe grüße Carmen von HomemadeCuisine
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Dieser wunderschön angerichteter Teller läßt jedes Eis schmelzen. LG.Manfred !
Benutzerbild von wastel
   wastel
wird immer gern gegessen --- LG Sabine

Um das Rezept "Lachstatar mit Nordseekrabben und Avocado" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung