glutenfreie Mohntorte zu Weihnachten

Rezept: glutenfreie Mohntorte zu Weihnachten
Diese glutenfreie Weihnachtstorte gelingt garantiert und ist super lecker.
3
Diese glutenfreie Weihnachtstorte gelingt garantiert und ist super lecker.
03:10
2
1058
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Buchweizenmehl
100 g
Sojamehl
1,5 Teelöffel
Xanthan
20 g
Tapiokastärke
1 EL
Flohsamen
200 g
Butter
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
1 Päckchen
Mohnback
3 Teelöffel
Backpulver
Für die Deko
Schokoladencreme
Fondant
Zutaten Schokoladencreme
100 g
Zartbitterschokolade
75 ml
Sahne
50 g
Butter
1 P
Vanillezucker
1 Eßl
Kakao ungesüßt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
18,0 g
Kohlenhydrate
18,1 g
Fett
17,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
glutenfreie Mohntorte zu Weihnachten

Backstube Marmorkuchen

ZUBEREITUNG
glutenfreie Mohntorte zu Weihnachten

1
Flohsamen mit 3 Eßl warmen Wasser quellen lassen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Jedes Ei einzelnd für ca 1 Min unterrühren und das Mohn - Back dazu geben und gutverrühren.
2
Alle Mehle mit dem Backpulver, den Flohsamen samt Quellwasser, Xanthan und Tapioka gut vermischen und unter die Butter - Mohn - Masse rühren. Den Teig in eine gefette Form geben und bei 160 Grad ca . 60 Min backen. Gegen Ende der Backzeit den Kuchen eventuell mit Backpapier abdecken.
3
Kuchen im Ofen gut auskühlen lassen!!! Den Kuchen auskühlen lassen und mit der Schokoladencreme überziehen. Diese macht den Fondant haltbar auf dem Kuchen und schützt den Fondant vor dem "auflösen"
Zubereitung Schokoladencreme
4
Schokolade hacken oder bröseln und in eine Schüssel geben. Die Schüssel muss so groß sein, dass noch die Sahne rein passt. Sahne aufkochen lassen und über die Schokoladenraspeln geben und stehen lassen. Nach einigen Minuten langsam die Schokolade mit der Sahne verrühren.
5
einige Minuten die Schokoladencreme abkühlen lassen. Die Butter mit Puderzucker und Vanillezucker sowie dem Kakao langsam verrühren und cremig aufschlagen. Die erkaltete Schokoladencreme unter die Butter - Puderzucker - Mischung geben und einige Minuten aufschlagen, bis die Schokoladenbuttercreme die Farbe ändert! Die Schokoladenbuttercreme wird heller und wird richtig cremig.
6
Nun den erkalteten Kuchen mit der Schokobuttercreme gut einstreichen und erkalten lassen. Mit der Schokoladenbuttercreme können sie bereits gut einige Unebenheiten kaschieren :-)
Zubereitung Fondantüberzug
7
Sie können Fondantdecken fertig kaufen. Diese gibt es in unterschiedlichen Farben, so dass jeder das passende findet. Fondant gibt es aber auch am Stück zu kaufen. Den Fondant in kleinere Stücke brechen und weich kneten - so wie früher Knete. Dann alle Stücke zusammen kneten - der Fondant muss schon weich und geschmeidig sein. Nun entweder zwischen Frischhaltefolie ausrollen oder etwas Stärke auf der Arbeitsfläche verteilen und auf der Arbeitsfläche ausrollen. Nun, wie eine Marzipandecke auf den Kuchen legen und alles gut festdrücken und dekorieren.

KOMMENTARE
glutenfreie Mohntorte zu Weihnachten

Benutzerbild von food-bitte-mit-ohne
   food-bitte-mit-ohne
Foto vom Innenleben hab ich leider nicht. Ich wollte, kam aber leider nicht mehr dazu.. Innenleben ist so, nach dem Rezept braun-schwarz. Wenn du aber noch helle Schokostreusel reinmachst oder mit Zweierlei Teig arbeitest gibt das tolle Muster - wie Mamorkuchen !
Benutzerbild von Divina
   Divina
Bildschön der Kuchen, ich bevorzuge Marzipan, aber Fondant ist einfach toll für Deko - wie man sieht! Sehr gelungen. Hast Du auch ein Bild vom Innenleben? GLG, Alexandra

Um das Rezept "glutenfreie Mohntorte zu Weihnachten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung