Konfekt: Schokotaler mit Biss

35 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
dunkle Schokolade 200 Gramm
Eigelb 4 Stück
Zucker braun 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 75 Gramm
Walnusskerne 50 Gramm
Erdnüsse ungesalzen 50 Gramm
Cashewkerne 50 Gramm

Zubereitung

1.Sämtliche Nusssorten grob hacken.

2.Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen lassen.

3.Die vier Eigelb mit Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und bei sehr schwacher Hitze ständig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat und eine dickliche hellgelbe Creme entstanden ist. Nun die Butterflöckchen darin auflösen.

4.Sobald die geschmolzene Schokolade und die Eiercreme die selbe Temperatur haben, beides gut miteinander vermischen.

5.Zum Schluss die Nüsse dazugeben und unterheben.

6.Die Masse etwas fest werden lassen. Dann auf ein genügend großes Stück Frischhaltefolie häufen und zu einer Rolle formen. Nach einigen Stunden kalt stellen, ca. 0,5 cm dicke Scheiben abschneiden und an einem kühlen Ort verstecken.

7.ACHTUNG: Hier besteht Suchtgefahr, denn auch Schokoladenverachter lassen diese Scheiben nicht ungeachtet liegen, auch wennn sie wie Blutwurst aussehen. ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Konfekt: Schokotaler mit Biss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Konfekt: Schokotaler mit Biss“