Spaghettikürbis überbacken

1 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghettikürbis 0,5
Olivenöl extra vergine etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Fleur de sel etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Emmentaler gerieben 100 g
Schnittlauch etwas
Rinderragout aus meinem KB 1 kleine Portion
Berglinsen 100 g
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Backofen auf 180 Grad vorheizen!

1.Kürbis mit Olivenöl betreufeln, Salzen und Pfeffern. Im Ofen 45 Minuten backen.

2.Derweil Linsen in Gemüsebrühe 20 Minuten garen! Danach zum restlichen Rinderragout geben und mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3.Kürbis nach 45 Minuten aus dem Ofen nehmen und das Kürbisfleisch losekratzen. Dann Pfeffern, Salzen, Muskatnuss dazugeben und die Hälfte des Käses. Alles vermengen und den Rest vom Käse darübergeben, dann im Ofen nochmal überbacken! Mit Schnittlauchröllchen bestreuen!

4.Servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettikürbis überbacken“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettikürbis überbacken“