Maultaschen mit Kürbis und Spinat

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido Kürbis 500 gr
Maultaschen 8
Orangensaft frisch gepresst 200 ml
Spinat jung 100 gr
Butter eiskalt 30 gr
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und in eine für den Ofen geeignete Pfanne geben

2.Die 200 ml Orangensaft in einem kleinen Topf aufkochen und einreduzieren. Von der Flamme nehmen und die Butter montieren. Mit einem halben TL Salz, Pfeffer und Chili würzen

3.Die Orangensauce über den Kürbis geben und bei 200 C im Ofen bei Ober/Unterhitze für 20 Minuten backen.

4.Die Maultaschen halbieren und zum Kürbis geben und für weitere 10 Minuten backen

5.Pfanne aus dem Ofen nehmen und zum Schluß den frischen Spinat untermischen.

6.Wer mag, kann noch ein paar Backerbesen über das Gericht geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen mit Kürbis und Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen mit Kürbis und Spinat“