Gefüllter Kürbis, vegetarisch

1 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Golden Debut Kürbis 1 kleiner
Buttercup Bonbon Kürbis 1 kleiner
Sonnenblumenöl 1 EL
Kürbiskernöl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Risotto
Risotto-Reis 100 gr
Sonnenblumenöl 2 EL
Zwiebel gehackt 1 kleine
Knoblauch gehackt 0,5
Weisswein 1 dl
Brühe etwas
Butter 2 EL
Parmesan 50 gr
Gemüsefüllung
Champignons frisch 4 grosse
Paprika rot 0,5
Zwiebel 1 kleine
Knoblauch gehackt 0,5
Chilischote rot, in kleine Würfelchen 0,5
Ingwer, in kleine Würfelchen 2 cm
Öl 2 EL
Zitrone, Schale und Saft 1
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1169 (279)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
13,9 g

Zubereitung

1.Da ich mich nicht entscheiden konnte, welchen Kürbis ich nehmen soll, habe ich mich für 2 verschiedene entschieden. Jeder war etwas anders im Geschmack

2.Von den Kürbissen je einen Deckel wegschneiden und die Kernen und faseriges Fruchtfleich entfernen. Das geht am besten mit einem Kugelausstecher.

3.Die Kürbisse innen salzen und pfeffern, die beiden Öl zusammen mischen und die Kürbisse innen damit einfetten. Die Kürbisse auf ein mit Folie belegtes Blech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten vorbacken.

4.In der Zwischenzeit das Risotto zubereiten: Zwiebel und Knoblauch im Öl leicht andämpfen, Reis dazu geben und glasig dämpfen. Mit Wein ablöschen und diesen vollständig einkochen lassen. Nun nach und nach eine Kelle voll Brühe zum Reis geben und diese auch wieder einkochen lassen, bis der Reis noch leichten Biss hat. Die Butter und den Käse unterheben.

5.In einen anderen Pfanne die Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer im Öl leicht anschwitzen, die Champignons in Scheiben schneiden, beigeben. Die Paprika in kleine Würfelchen schneiden, beigeben. Zitrone Schale abreiben und mit dem Saft dazu geben, abschmecken.

6.Risotto und Gemüse zusammen vermischen und in die vorgegarten Kürbisse geben. Deckel darauf setzen und weitere 30 - 45 Minuten garen. (Kürbisfleisch-Probe machen)

Tipp:

7.Meine Kürbisse bekamen kleine Risse, ev. jeden einzelnen separat in Folie wickeln, damit er nicht auseinander fällt.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Kürbis, vegetarisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Kürbis, vegetarisch“