Kürbis-Apfel-Frischkäse-Pudding mit Zimt-Joghurt-Soße

Rezept: Kürbis-Apfel-Frischkäse-Pudding mit Zimt-Joghurt-Soße
....es war noch so viel Kürbis übrig.....
13
....es war noch so viel Kürbis übrig.....
3
1547
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Kürbis (Hokkaido) ungeschält
2 größere
Äpfel säuerlich
500 ml
Wasser
2
Zitronen ausgepresst
160 g
Zucker
5
Nelken
1 Stange
Zimt
0,5 Stange
Vanilleschote
1 Scheibe
Ingwer (5 mm)
Gelatine, Menge richtet sich nach der späteren Flüssigkeitsmenge
Zimt-Joghurt:
500 g
Joghurt 1,5 %
0,5 TL
Zimt
Agavendicksaft nach Geschmack
Apfelspalten, Kürbiskerne und Cranberries für die Deko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Apfel-Frischkäse-Pudding mit Zimt-Joghurt-Soße

ZUBEREITUNG
Kürbis-Apfel-Frischkäse-Pudding mit Zimt-Joghurt-Soße

1
Den gewaschenen, ausgekratzten Kürbis ungeschält in kleinere Würfel schneiden. Äpfel waschen, entkernen, in kleinere Würfel schneiden. Ingwerscheibe schälen, in kleine Würfel schneiden. Zitronen auspressen. Zimtstange 1 x durchbrechen.
2
Zunächst nur die Kürbiswürfel, Zitronensaft, Zucker, Zimstange, Nelken, Vanilleschote und Ingwerwürfel in einen höheren Topf geben. Mit dem Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Wenn es kocht, Hitze herunter schalten. Wenn der Kürbis beginnt, weich zu werden, die Apfelwürfel zugeben und alles so lange köcheln lassen, bis es schön weich ist.
3
Masse etwas abkühlen lassen, die Gewürze heraus fischen und alles mit dem Stabmixer pürieren. Wenn sie schön cremig ist und keine Stücke mehr enthält, den Frischkäse zugeben und noch einmal alles gut durchpürieren. Masse in Messbecher geben und Menge abmessen. Danach die Gelatine-Menge bestimmen, dabei nach deren Packungsanleitung verfahren.
4
Bei Verwendung von Blattgelatine, diese in kaltem Wasser einweichen. Die Kürbismasse wieder zurück in den Topf geben und noch einmal zum Kochen bringen. Dann vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine portionsweise zugeben und mit dem Schneebesen kräftig einrühren, bis sie sich aufgelöst hat.
5
Masse in eine beliebige Form füllen und kühl stellen, bis sie fest ist.
Zimt-Joghurt:
6
Alles gut miteinander verrühren und abschmecken. Mit den o.a. Zutaten dekorieren und................schmecken lassen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von GINA-ANNA

KOMMENTARE
Kürbis-Apfel-Frischkäse-Pudding mit Zimt-Joghurt-Soße

Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Rezept und Bilder top, aber von dir ist das normal......Schönes Dessert, und wenn man Kürbis mag denn ist er noch schöner..... GvlG Robert
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Hab echt noch nie Kürbis gegessen.Aber bei Dir sieht der als Pudding aus wie Mango.So richtig zum anbeissen.Kompliment. LG Brigitte
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ich lieeeeebe Kürbis! Mein Freund nur nicht so! Dem muss man sie immer untermogeln! :-D

Um das Rezept "Kürbis-Apfel-Frischkäse-Pudding mit Zimt-Joghurt-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung