Heimi`s Apfelmuskuchen

Rezept: Heimi`s Apfelmuskuchen
Was mach ich nur, habe soviel Äpfel zum Ausschneiden
17
Was mach ich nur, habe soviel Äpfel zum Ausschneiden
15
13610
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter
200 g
Mehl
50
Zucker
1
Ei
1 Msp
Backpulver
Belag
750 g
Äpfel
75 g
Zucker
0,5
Zimtstange
1 EL
Zitronensaft
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
Guss
2 Becher
Schmand
75 g
Zucker
3
Eigelb
3
Eiweiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
32,5 g
Fett
7,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heimi`s Apfelmuskuchen

Pistazien-Frischkäse-Brownies
Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte
Russiche Zupftorte
Backstube Marmorkuchen

ZUBEREITUNG
Heimi`s Apfelmuskuchen

1
Äpfel ausschneiden, schälen und auf 750 g abwiegen, mit 200 ml Wasser , Zucker, Zimtstange und Zitronensaft zum kochen bringen und die Temperatur runter schalten, und weiter köcheln, bis sie zusammen fallen. Dann werden die Äpfel zum Brei gestampft, am besten einen Tag vorher.
2
Den Ofen auf 175° Grad vorheizen.
3
Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen und 1/2 Stunde in den Kühlschrank geben. Die Kuchenform fetten und mit Weckmehl ausstreuen.
4
In der Zwischenzeit den Apfelmus nochmals erwärmen und 1 Päckchen Pudding der mit 3 EL Milch verrührt wird in den Apfelbrei geben. Aufkochen lassen.
5
Man kleidet die Form mit dem Teig aus,und gibt den Apfelbrei dazu und streicht in glatt, gibt das ganze 30 Min in den Ofen.
6
Für den Guss werden die Eier getrennt, das Eiweiß wird zu Schnee aufgeschlagen. Man gibt in eine Schüssel den Schmand, Zucker, und die Dotter und verrührt es gut, zum Schluß gibt man den Eischnee unter.

KOMMENTARE
Heimi`s Apfelmuskuchen

Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
Dein Rezept finde ich sehr gut. Kleiner Tipp: Apfelmus kann man ohne Wasser zubereiten, mir persönlich schmeckt es dann auch besser. Nachteil, es dauert halt länger bis es zubereitet ist (lohnt sich aber), da es auf ganz kleiner Flamme zubereitet wird.
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Diesmal hast Du Dich wirklich selbst übertroffen, hätte gerne mal probiert, leider habe ich noch keine Äpfel bis ende September. LG Elfe
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Sieht ganz toll und lecker aus, 5* und LG
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das ist natürlich ein leckerer Kuchen.
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ja wer seinen Apfelmus selber macht kennt die Qualität Ich mach die auch & dein Kuchen voll ok. LG GINA

Um das Rezept "Heimi`s Apfelmuskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung