Zarte Karotten mit jungen Lauchzwiebeln

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Karotten mit dem Grün 1 Bund zarte
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund junge
Markenbutter 30 g
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Wasser 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Die Karotten waschen und das Laub bis auf etwa 3 cm wegschneiden, dann dünn schälen oder schrappen. Die Lauchzwiebeln gründlich waschen, besonders zwischen den Wurzeln, die äußerste Haut abziehen und die Zwiebelchen dann in etwa 10 cm lange Stücke schneiden (noch übrige grüne Schlotten anderweitig verwenden).

2.In einem Topf die Butter ausbraten, bis sie zu bräunen beginnt. Die Karotten hineinlegen, einen Deckel aufsetzen und etwa 10 Minuten lang bei milder Hitze angaren. Jetzt mit Salz und Zucker überpriseln, die Lauchzwiebeln dazulegen, einen Löffel Wasser zufügen und wieder mit Deckel weitere 10 Minuten garen. Zwischendurch darf der Topf einmal gerüttelt werden ... und schon kann die feine Gemüsebeilage serviert werden.

3.Ich habe sie mit kleinen Kartoffelklößen und einem Hasenragout angerichtet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zarte Karotten mit jungen Lauchzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zarte Karotten mit jungen Lauchzwiebeln“