Wirsing-Paprika -Eintopf

55 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingkohl frisch 350 gr.
Paprika gelb 1
Paprika rot 1
Schalotten 3
Kartoffeln festkochend 400 gr.
Öl 4 EL
Kümmel 2 TL
Paprikapulver scharf 1 TL
Gemüsebrühe 1 Liter
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Zitronenschale gerieben 1 TL

Zubereitung

1.Wirsing in grobe Stücke schneiden .Paprikaschoten halbieren ,die Kerne entfernen und die Paprika in cm große Stücke schneiden.Schalotten halbieren und in Streifen schneiden.Kartoffeln schälen ,halbieren und in ca.2 cm dicke Stücke schneiden.

2.Öl in einem großem Topf erhitzen .Wirsing ,Paprika und Schalotten darin andünsten. Kartoffeln ,Kümmel und Paprikapulver zugeben ,kurz mitdünsten .Brühe zugießen , Lorbeerblätter zugeben ,aufkochen lassen .Bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Min.garen.Mit Salz und Zitronenschale abschmecken .Auf Tellern verteilen und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Paprika -Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Paprika -Eintopf“