Kotopoulo kokinisto (ein Gruß aus Griechenland)

Rezept: Kotopoulo kokinisto (ein Gruß aus Griechenland)
zu gut Deutsch: Huhn in roter Sauce
6
zu gut Deutsch: Huhn in roter Sauce
10
2004
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
900 Gramm
Hühnchenteile
750 Gramm
Kartoffeln
2 EL
Butter od. Margarine
1 Tasse
Öl
2 Stück
Zwiebeln gehackt
1 Dose
Tomaten geschält
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
14,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kotopoulo kokinisto (ein Gruß aus Griechenland)

Makkaroni mit Kalbsragout
Hähnchen mit Artischocken und Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Kotopoulo kokinisto (ein Gruß aus Griechenland)

1
Die Hähnchenteile unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen mit dem Haushaltstuch.
2
In einer großen Pfanne die Butter od. Margarine mit einem Spritzer Öl erhitzen, damit das Fett nicht anbrennt.
3
Wenn das Fett heiß ist, die Hähnchenteile darin von allen Seiten schön braun anbraten. Dann die gehackten Zwiebeln zufügen, mitbraten lassen.
4
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden.
5
Wenn die Hähnchenteile und Zwiebeln gebräunt sind (Keulchen bitte von den Knochen befreien), die kleingeschnittenen Tomaten mit der Sauce zugeben. Salzen und pfeffern und etwas Wasser zufügen. Deckel drauf und ca. 1 Stunde lang dünsten.
6
In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin knusprig braten.
7
Die Hähnchenteile auf einen vorgewärmten Teller mit der Tomatesauce geben. Dazu die geröstetes Kartoffeln geben oder, wer mag, das Ganze mit der Hähnchensauce überziehen.
8
Wir mögen es lieber getrennt. Ist Geschmachssache. Aber ich sage mal guten Appetit, es ist sehr lecker.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Kotopoulo kokinisto (ein Gruß aus Griechenland)

   Raynolda
Es ist eine sehr gute Idee... Griechisch immer lecker !!!
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Man kann Dein Gericht kaum aussprechen, aber nach Deiner tollen Beschreibung und den leckeren Photos würde mir das auch seeeeeehr gut schmecken, ich mag Geflügel in allen Zubereitungsarten. 5*****und viele liebe Grüße, Andreas. PS.: Nur eine Frage, kommen bei diesem Gericht keine Kräuter oder evtl. Knoblauch dran?
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
wenn ich auch ne Weile brauch bis ich das aussprechen kann....auffuttern geht bestimmt schneller...lach:))))) LG Sabine
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
da bin ich dabei Huhn in Tomate super. LG GINA
Benutzerbild von Miez
   Miez
... griechisches Urlaubsfeeling auf der Gabel; lecker!

Um das Rezept "Kotopoulo kokinisto (ein Gruß aus Griechenland)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung