Es wird gegrillt : Rindfleisch -Zucchinispieße + Schwenkbraten + Beilagen.

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindergulasch 300 g
Zucchini grün 0,5 Stk.
Knoblauch - Kräutermarinade 1 Portion
Kammkotelett, mariniert 2 Stk.
Tomate, Gurkensalat :
Bauerngurke 2 Stk.
Romatomaten 2 Stk.
Zwiebelschlotten 5 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Dill getrocknet etwas
Senf 1 Teelöffel
Weinessig 1 Esslöffel
Mazola 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Knoblauch - Kräutermarinade :

1.Knoblauch schälen, sehr klein schneiden oder hacken. Petersilie fein schneiden, etwas Rosamarin schneiden. Aus Salz, Pfeffer, Paprika + Öl eine Marinade herstellen, Knoblauch + Kräuter einrühren, das Fleisch damit bestreichen + 1 Tag marinieren.

Marinade für Grillkotelett :

2.Zwiebel, (Knoblauch nur wenn gewünscht ) in Ringe schneiden. Salz, Paprika, Rosmarin, Thymian mit Öl mischen, das Fleisch damit einstreichen. 1 Tag ziehen lassen.

3.gewässerte Spieße abwechselnd mit Fleisch + Zucchini bestecken, marinieren. Kotelett ebenfalls 1 Tag marinieren.

4.Fleisch und Spieße auf den Grill legen, ca. 20 Min. garen.

5.Gurke schälen, dünn hobeln. Tomate waschen, schneiden. Zwiebelschlotten frisch aus dem Garten, waschen schneiden. Dill + Zwiebel zugeben, 1Teel. Senf.

6.Wenn das Fleisch gut ist Essig + Öl an den Salat geben, durchheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Es wird gegrillt : Rindfleisch -Zucchinispieße + Schwenkbraten + Beilagen.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Es wird gegrillt : Rindfleisch -Zucchinispieße + Schwenkbraten + Beilagen.“