Burgundersauce zu Tafelspitz

mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tafelspitz vom Rind 1200 Gramm
Butterschmalz 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
roter Spätburgunder 1 Flasche
Rindsbouillon 750 ml
Thymian frisch 6 Stängel
Lorbeerblätter 3
Wacholderbeeren 6
Pfefferkörner 1 TL
Pimentkörner 1 TL
Fenchelsamen 1 TL
Orangenschale 1 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Zwiebeln rot 4 Stück
Champignons braun 200 Gramm
Butter 4 EL
dunkler Saucenbinder etwas

Zubereitung

1.Den Tafelspitz waschen, trockentupfen und in ca. 4 cm große Würfel schneiden.

2.Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Erst danach mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen

3.Nun gießen wir den Spätburgunder dazu.

4.Thymian, Lorbeerblätter, zerdrückten Wacholder, zerdrückten Pfeffer, zerdrückten Piment, Fenchelsamen und ein großes Stück Bio-Orangenschale sowie den geschälten Knoblauch zufügen.

5.Deckel drauf und das Ganze dann 70-80 Min. garen.

6.Die roten Zwiebeln schälen, die Champignons putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Zwiebeln in längs in Streifen schneiden.

7.In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebeln mit den Champignons anbraten.

8.Nun kommt eine Fleißaufgabe. Das Fleisch muss nun mit Hilfe einer Schöpfkelle wieder aus der Sauce genommen werden. Dann die Sauce durch ein Sieb gießen, damit die ganzen Gewürze nicht in der Sauce schwimmen.

9.Topf wieder auf den Herd und Rindsbouillon angießen. Nochmals gut durchkochen lassen. Mit Saucenbinder dunkel abbinden. (Hier werden mich wieder einige Kochfreunde in der Luft zerreißen - macht aber nix.)

10.Zum Schluß fügen wir die Fleischwürfel, Champignons und Zwiebel nochmals dazu und erhitzen das Ganze noch mal bevor es auf den Teller kommt. Wer mag, schmeckt noch mal ab, war aber hier nicht nötig.

11.Bei uns gab es Spätzle dazu (leider nur selbst gekauft). Lasst es euch munden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Burgundersauce zu Tafelspitz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Burgundersauce zu Tafelspitz“