Kalbsfilet, Mangold und Salbeikartoffeln

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kalbsfilet 1 kg
Mangold 1 Bund
Tomaten 200 g
Kartoffeln 800 g
Salbei 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Den Backofen samt einer ofenfesten Form auf 80° vorheizen. Das Fleisch trocken tupfen, salzen und pfeffern. Eine Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben und das Filet darin in 5-6 Min. von allen Seiten (auch an den Enden) anbraten. In die Form umsetzen und im Backofen (Mitte, keine Umluft) ca. 1 Std. 30 Min. garen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 60° erreicht hat. Die Pfanne nicht ausspülen.

2.Die Pfanne mit dem Bratensatz wieder erhitzen. Cognac und Crème fraîche einrühren und bei mittlerer Hitze 3 Min. einkochen lassen.

3.Mangold und Tomaten waschen und in einem großen Topf kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Vorgekochte Kartoffeln für 20-30 Min. im Ofen bei 180 Grad und Umluft rösten. Mit grobkörnigen Salz bestreuen und mit Salbeiblätter ganieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsfilet, Mangold und Salbeikartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsfilet, Mangold und Salbeikartoffeln“