Fußball-EM-Frikadellen "Schwarz, Rot, Gold" und Fußballfeld-Pizza

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Fußball-EM-Frikadellen "Schwarz, Rot, Gold"
Brötchen 3 trockene
Rinderhack 2 kg
Wasser 150 ml
Zwiebeln 3 Stk.
Eier 3 Stk.
Paprika edelsüß 3 TL
Speiseöl 3 EL
Aubergine frisch 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Fußballfeld-Pizza
Fertig-Pizzateig 2 Bleche
Tomatensoße 2 Päckchen
Rahmspinat tiefgekühlt 2 Pakete
Mozzarella 4 Päckchen
Schinken gekocht 200 g
Oliven schwarz 10 Stk.
Mini-Tomaten 10 Stk.
Gouda am Stück 10 Stk.
Zahnstocher 10 Stk.

Zubereitung

Fußball-EM-Frikadellen "Schwarz, Rot, Gold"

1.Die trockenen Brötchen in kleine Stücke schneiden und mit Wasser erweichen.

2.Brötchen, Zwiebeln und Eier mit dem Hackfleisch vermischen und zu flachen Frikadellen formen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika 'edelsüß' würzen und in einer Pfanne mit Speiseöl anbraten.

3.Die Aubergine (schwarz) und die Paprika (rot und gelb) in Streifen schneiden und separat 2 Minuten blanchieren.

4.Die Paprika- und Auberginen-Streifen wie die Streifen der deutschen Flagge auf den Frikadellen verteilen. Fertig!

Fußballfeld-Pizza

5.Den Pizza-Fertigteig mit dem Backpapier ausrollen und 2 Minuten bei 200 Grad backen. Den Rahmspinat erwärmen.

6.Die Pizzaböden aus dem Ofen nehmen, Tomatensoße dünn darauf verstreichen, mit Schinken belegen und den aufgewärmten Rahmspinat verteilen. Die Pizzen 4 bis 5 Minuten bei 200 Grad im Backofen fertig backen.

7.Mozzarella in dünne Streifen schneiden und damit Umrandungen um das Fußballfeld formen. Die Spielerfiguren aus jeweils einem Zahnstocher, einer schwarzen Olive, einer Mini-Tomate und einem Stückchen Gouda zusammensetzen und auf dem Pizza-Fußballfeld verteilen. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fußball-EM-Frikadellen "Schwarz, Rot, Gold" und Fußballfeld-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fußball-EM-Frikadellen "Schwarz, Rot, Gold" und Fußballfeld-Pizza“