Gemüse in Curry-Erdnuss-Soße

Rezept: Gemüse in Curry-Erdnuss-Soße
Pikantes Gemüse mit Erdnussnote! Dazu passt Basmatireis.
25
Pikantes Gemüse mit Erdnussnote! Dazu passt Basmatireis.
2
1118
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
Öl
4 cm
Ingwer
2 große
Zwiebeln
3 Stk.
Knoblauchzehen
2 TL
Currypulver
1 TL
Paprika edelsüß
2 TL
Salz
1 Dose
gehackte Tomaten
3 EL
Erdnussbutter (creamy oder crunchy)
1 große
Süßkartoffel
0,25
Blumenkohl
1 Dose
Kichererbsen
2 Handvoll
TK-Bohnen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2252 (538)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
53,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse in Curry-Erdnuss-Soße

Reis mit Spargel, Mango Honig

ZUBEREITUNG
Gemüse in Curry-Erdnuss-Soße

1
Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gewaschenen Blumenkohl in Röschen teilen. Bohnen auf mundgerechte Größe schneiden. Gemüse getrennt beiseite stellen.
2
Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken. Nach und nach in etwas Öl andünsten.
3
Gewürze zufügen und etwas mit dünsten. Tomaten zugeben, Dose gut halbvoll mit Wasser befüllen und auch zugeben.
4
Pürieren. Erdnussbutter unterrühren und aufkochen.
5
Hitze reduzieren und die Kichererbsen, sowie die Süßkartoffelwürfel zugeben. Mit geschlossenem Deckel etwas köcheln lassen, bis die Süßkartoffel angegart ist.
6
Dann restliches Gemüse zugeben und fertig garen.

KOMMENTARE
Gemüse in Curry-Erdnuss-Soße

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich bin begeistert von der stimmigkeit deiner Zutaten. Das zeigt das du mit liebe und können essen zubereitest. LG. Dieter
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Man sagt immer, Liebe geht durch den Magen. Das funktioniert aber nur, wenn mit Liebe gekocht wurde. Danke! LG Nadine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da hätte Ich gerne ein Tellerchen. LG Brigitte
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Es war wirklich sehr lecker, liebe Brigitte! Leider haben wir alles aufgefuttert. :-( Da musst du dann leider selbst kochen. :-D LG Nadine

Um das Rezept "Gemüse in Curry-Erdnuss-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung