Winter Minestrone für 3. Advent

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchstange 1
Möhre 1
Staudensellerie 1
Kartoffel 1
Zwiebel, kl. gewürfelt 1
Knoblauchzehen, fein gehakt 2
Cherrytomaten 150 g
Kaiserschoten/Zuckererbsen,- zart & süß 150 g
Nuh'un Ankara Makarnası,- "Ankara Pasta" 2 Tasse
Bauchspeck geräuchert, gewürfelt 50 g
Eigenen Grieben Schmalz 2 EL
Grana Padano Etwas
Rinds-Bouillon in 900 ml. Wasser auflösen 1 EL
Lorbeerblätter 2
Meersalz & Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Thymian Etwas
Rosmarin Etwas

Zubereitung

1.Den Griebenschmalz in einem Kochtopf erhitzen, darin Bauchspeck auslassen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und unter gelegentlichem Rühren andünsten.

2.Staudensellerie unter fließendem Wasser abspülen. Wurzelansatz und das Grün abschneiden sowie die Fäden abziehen und in Rauten schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffel schälen, waschen und würfeln.

3.Kaiserschoten putzen, entfädeln und in Rauten schneiden. Lauch putzen, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten blanchieren und häuten.

4.Das vorbereitete Gemüse nacheinander in den Topf geben, mit Bouillon auffüllen. Lorbeerblätter, Thymian und Rosmarin hinzufügen und zum Kochen bringen. Die unterschiedlichen Garzeiten sollten berücksichtigt werden! Am Ende der Garzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Ankara Pasta nach Packungsanweisung gar kochen, abgießen und unter die Suppe mischen. Minestrone auf tiefen Tellern anrichten, mit frisch geriebenen Grana Padano bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winter Minestrone für 3. Advent“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winter Minestrone für 3. Advent“