Gesunder Kuchen: Haferflocken-Bananen-Brot

Rezept: Gesunder Kuchen: Haferflocken-Bananen-Brot
als Frühstück oder Snack geeignet, auch zum Mitnehmen für Büro oder Schule, zum Picknick etc...
30
als Frühstück oder Snack geeignet, auch zum Mitnehmen für Büro oder Schule, zum Picknick etc...
01:05
1
7431
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Haferflocken
5 Stk.
reife Bananen
350 g
ungesüßtes Apfelmus
2 TL (gestrichen)
Zimt
6 TL
Ahornsirup
1 TL (gestrichen)
gemahlene Vanille
1 TL
Kakaopulver
150 g
Rosinen
2 TL
Kokosöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1482 (354)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
61,0 g
Fett
7,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gesunder Kuchen: Haferflocken-Bananen-Brot

ZUBEREITUNG
Gesunder Kuchen: Haferflocken-Bananen-Brot

1
Die Haferflocken in der Küchenmaschine zu Mehl verarbeiten. Die Bananen zu Mus verarbeiten. Kokosöl bei kleiner Hitze in einem Topf zerlassen. Alle Zutaten kurz zu einem Teig zusammenrühren.
2
In eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft (oder 200 Grad Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 50 - max. 60 Minuten backen.
3
Den Kuchen anschließend in der Form auskühlen lassen, dann herauslösen. Schmeckt sehr lecker in Scheiben geschnitten und mit Nussmus bestrichen :-)

KOMMENTARE
Gesunder Kuchen: Haferflocken-Bananen-Brot

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das stell ich mir sehr lecker vor und das bild verspricht geschmack, glg tine

Um das Rezept "Gesunder Kuchen: Haferflocken-Bananen-Brot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung